Herzlich Willkommen in unserem Gästebuch!

Eintrag 5425 - 5396 von 5455 Einträgen <zurück> <ältere Einträge>

Neuen Eintrag schreiben

Admin

Am 18.12.2017 schrieb Nadine  eMail an Nadine
 schreiben
Lieber Norbert
Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Ich bin so froh, das Du Deine Herzop. gut überstanden hast und Du auf dem Weg der Besserung bist .. habe Dir ganz fest die Daumen gedrückt!!! Ich hoffe, das wir uns im nächsten Jahr bei einem Eurer Konzerte wiedersehen. Pass auf Dich auf und erhole Dich weiterhin gut ...

VLG Nadine und Familie
 
Am 18.12.2017 schrieb Ellen Vettermann  eMail an Ellen Vettermann
 schreiben
Hallo lieber Norbert schön das es dir wieder gut geht lass es aber bitte langsam angehen wir wollen dich noch lange singen hören weiterhin gute Besserung.
Dir und deiner Familie wünsch ich ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest und eine guten Rutsch ins neue Jahr
 
Am 18.12.2017 schrieb Nadine  eMail an Nadine
 schreiben
Lieber Norbert
Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Ich
 
Am 16.12.2017 schrieb Petra Ehlen  eMail an Petra Ehlen
 schreiben
Hallo Norbert
Es freut mich Dich wieder wenn auch nur kurz wieder auf der Bühne zu sehen.Lass es aber langsam angehen.I
 
Am 12.12.2017 schrieb Ludwig Praml  eMail an Ludwig Praml
 schreiben
Lieber Norbert,
ich bin auch 3-facher Haflingerbesitzer und bekomme im März ein Fohlen dazu.
Es ist schön mit den wunderschönen Tieren zu arbeiten.
Leider habe ich auch Herzflimmern und war zu Beginn dieser Störung total verunsichert.
Nach gut 2 Jahren bin ich aber so gut eingestellt und kann der täglichen Arbeit wieder ohne Einschränkung nachkommen. Positive Gedanken helfen viel in der Zukunft, aber dein Pensum zu bewältigen ist eine Herausforderung.

Ich bin ein absoluter Kastelruth-Fan, war auch schon auf deinem Hof und auf euren Festen.
Es gibt keinen guten Rat in deiner Situation, der Körper spricht seine eigene Sprache - nur wir brauchen dich noch länger - denk daran!!!
Frohe Weihnachten und alles Gute weiterhin wünscht
Ludwig
 
Am 10.12.2017 schrieb Barbara  eMail an Barbara
 schreiben
Hallo Liebe Spatzenfamilie

Ich Wünsche den Norbert Gute Besserung und das er sich gut erholt,sein Sohn macht es sehr ,gut doch freuen wir uns alle wenn Norbert wieder Gesund und Munter zurück kommt , es ist schön wie die Spatzen zusammen halten echt super :-)
 
Am 10.12.2017 schrieb Ulrike, Anja, Monika, Brigitte, Anna und Ute  eMail an Ulrike, Anja, Monika, Brigitte, Anna und Ute
 schreiben
Freuden, die man anderen macht, strahlen auf uns zurück. (Anna Ritter 1865-1921)
In diesem Sinne für dich Norbert herzlich frohe Weihnachtstage und ein hoffentlich "leichtes über die Schwelle treten" für einen guten und wieder gesunden Start ins neue Jahr.
Vorweihnachtliche Grüße nach Kastelruth von Ulrike, Anja, Monika, Brigitte, Anna und Ute
...noch ein besonderes Dankeschön für die Widmung auf unserem Bild :)
 
Am 07.12.2017 schrieb Uschi  eMail an Uschi
 schreiben
Wir wünschen unserem Norbert und seiner Familie alles alles Gute und vor allem viel Gesundheit, damit der Start in die weiteren Konzerte von langer Dauer sein kann.
Wir haben das ganze hinter uns, man braucht viel Geduld und Zeit, dait der Gesundheitszustand stabilisiert wird, und die beiden Faktoren sollte man unbedingt befolgen. In diesem Sinne nochmals alles Gute aus Tirol
 
Am 04.12.2017 schrieb Marianne
Lieber Norbert, ich wünsche dir, deiner Frau und deiner Familie eine schöne Adventszeit schöne und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2018. Ich denke das diese Tage dieses Jahr für euch besondere sind. Erstens deine schwere OP, es hätte auch anders ausgehen können und die Geburt des dritten Enkelkinds. Weiterhin alles Gute für dich und ich freue mich schon auf einige Konzerte im nächsten Jahr.
 
Am 02.12.2017 schrieb Jutta Kiefer  eMail an Jutta Kiefer
 schreiben
Hallo Norbert schöne Weihnachten alles Gute für das Neue Jahr 2018. Und wünsche ihnen eine gute Genesung. Damit Sie bald wieder als Sänger die Kollegen der Kastelruther Spatzen unterstützen können. Denn eure Lieder sind einfach wunderschön. Freue mich Sie bald gesund auf der Bühne bei einem der Konzerte wiederzusehen.
 
Am 30.11.2017 schrieb Günther und Marianne Reißner  eMail an Günther und Marianne Reißner
 schreiben
Lieber Norbert , das Konzert gestern in Dresden war sehr schön . Deine Spatzenkollegen haben es gut gemeistert und Alexander hat Dich würdevoll vertreten . Diese Entscheidung war vollkommen richtig , lasse Dir Zeit und werde erst einmal richtig gesund . Wir wünschen Dir ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Familie und ein gesundes Neues Jahr . Wir freuen uns auf die Konzerte nächstes Jahr und auf Deine schöne Stimme . Viele Grüße und alles Gute Günther und Marianne
 
Am 29.11.2017 schrieb Elisabeth Weilmünster  eMail an Elisabeth Weilmünster
 schreiben
Hallo Norbert
Ich finde Deine/Eure Entscheidung richtig,Was Dir Sicher auch nicht So Leicht gefallen ist,weil Du gerne wieder schon los legen würdest,Wer dich kennt der weuss dies.Und Es Ist Gut&Richtig das Du Dich Erst Richtig erholst.Nimm Dir Die Zeit das Ist So Wuchtig.Deine Kollegen&Alexander werden es schaffen die Konzerte zu meistern.Alle Spatzen Fans verstehen Dies.Eine Schöne Vorweihnachtszeit und Gutes Erholen in der Reha.Bus zum nächsten Konzert im März in Fulda.Alles Wird Gut!LG Lissy
 
Am 28.11.2017 schrieb Petra Ehlen  eMail an Petra Ehlen
 schreiben
Hallo Norbert
Ich habe erfahren das Du doch eine längere Pause einlegst.Das finde ich sehr vernünftig.Deine richtigen Fans werden es verstehen Nur gesund kannst Du auf der Bühne stehen und Deine Fans mit Deiner Musik erfreuen.Ich hoffe Dich im April gesund wieder zu sehen. Bis dahin wünsche ich Dir eine erfolgreiche Reha und vollkommene Genesung
 
Am 28.11.2017 schrieb Anonym  eMail an Anonym
 schreiben
Hallo HR N. Rier.
Wir Wünschen weiterhin eine gute Genesung und eine schöne Advents Zeit.
Liebe Grüße aus " Dreislar " .
 
Am 27.11.2017 schrieb Uschi
Lieber Norbert,
sicher hast du im Moment andere Dinge im Kopf, als dauernd im Gästebuch zu lesen. Aber als ich heute auf eurer Homepage las, dass du noch länger pausierst, ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Erst am Wochenende habe ich mich mit meinem Mann unterhalten und gesagt, dass ich kein gutes Gefühl habe, wenn du sobald schon wieder voll im Stress bist, denn was für uns Fans ein Abend voller Genuss und Freude ist, das ist - ohne es schön zu reden - für euch Spatzen Stress. Natürlich ist es schön, wenn ihr sehen könnt, wie wir Fans mitgehen und uns freuen. Aber jetzt ist deine Gesundheit das Allerwichtigste. Mein Mann hatte vor einem guten Jahr dasselbe durchgemacht, was du jetzt geschafft hast, und glaub mir, ich spreche wirklich aus Erfahrung, in der Reha meint man noch Bäume ausreißen zu können. Und dann steht man wieder mitten im Leben und aufeinmal ist alles anders! Also habe ich wirklich eine Herzensbitte an dich; Nimm dir wirklich alle Zeit der Welt, die du brauchst, wir Fans warten gerne auf dich wenn wir die Gewissheit haben dürfen, dich wieder gesund und munter auf der Bühne zu sehen. Dein Sohn vertritt dich bestimmt ganz toll und das zeigt, was die Familie wirklich bedeutet!

Gute Besserung weiterhin, alles Liebe und Gute und auf ein gesundes Wiedershen und Hören im Frühjahr.

Liebe Grüße, Uschi
 
Am 27.11.2017 schrieb Stephanie Marr  eMail an Stephanie Marr
 schreiben
Stephanie, Lutz und Irene
Lieber Norbert,
Auch uns Dreien ist ein ganz grosser Stein vom Herzen &#128149; gefallen, dass Deine schwere OP gut verlaufen ist und Du Dich jetzt in der Reha erholst. Bitte, bitte, bitte lass Dir alle Zeit, um völlig gesund zu werden, kehre erst auf die Buehne zurück, wenn Du richtig gesund bist. Du hast eine schwere Op hinter Dir, und ich glaube fest daran, dass Du weißt, dass Du quasi ein 2. Leben geschenkt bekommen hast (ich habe selbst Jahrzehnte im uniklinikum Halle gearbeitet und kenne z. B. Den Ablauf einer Herzklappen Op am offenen Herzen wie bei Dir genau). Deine Fans haben volles Verständnis, wenn Du eher noch pausierst und ganz gesund wirst, anstatt einen schlimmen Rückfall zu erleiden, Du hast nur 1Herz und jetzt nur 1 neues Leben!!!
Prima, dass Alexander jetzt für Dich singt, er macht das gewiss toll und vor allem mit Freude.
Nun noch herzlichen Glückwunsch zu "Eurem kleinen Willi", alles Liebe und Gute, jeden Tag Sonne und Gesundheit für ihn, Mama, Papa, Oma, Opa und, und, und. Gottes Segen.
Alles Liebe und Gute, weiterhin gute Genesung, und eine besinnliche Weihnachtszeit, Tschüss bis März.
Das sagen
Stephanie und Lutz aus Halle/Leipzig und Irene aus dem Muensterland.
 
Am 24.11.2017 schrieb Ilse
Lieber Norbert, ich wünsche Dir eine gute Genesung nach Deiner Operation. Laß es langsam angehen. Ich selbst bin 55 Jahre alt und habe schon zwei Herzklappen-operationen hinter mir. Glaube mir in der ersten Zeit ist weniger mehr sage ich Dir aus eigener Erfahrung.
Alles alles Gute Ilse
 
Am 17.11.2017 schrieb Lili  eMail an Lili
 schreiben
Hallo lieber Norbert.habe gelesen das die op gut verlaufen ist und du In der Reha bist .wunsche dir alles guten .wir sehen uns bald in koncert im Elsass .freue mich schön und die neuve CD ist ein hammer.gruss an dich und deine Famille.
Und ich gratulieren für dein engelkind..
 
Am 17.11.2017 schrieb Ursula Waldow, Dorsten  eMail an Ursula Waldow, Dorsten
 schreiben
Liebe Isabella, lieber Norbert,
ich möchte Euch zu Eurem 3. Enkelkind recht herzlich gratulieren. Dir, lieber Norbert wünsche ich weiterhin recht gute Erholung und vor allem gebe ich Dir nochmals den guten Rat; lass' es langsam angehen, denn Du hast - genau wie jeder andere Mensch auch - nur dieses eine Leben und ein - im Moment noch nicht wieder belastbares Herz; d.h. Konzerte und die damit verbundenen Stresssituationen (An-und Abreise, Autogrammstunden, etc.)sind daher momentan ein absolutes No go. Was würde es für einen Sinn machen, wenn Du z.B. mitten im Auftritt plötzlich zusammenbrichst und dann wieder irgendwo in Deutschland, Schweiz, Österreich, Belgien, Holland oder gar Frankreich)auf der Intensivstation landest? Ich würde sagen, gar nichts - von den dann folgenden "Sensations"-Meldungen in der Boulevardpresse mal ganz zu schweigen. Ich glaube auch, dass es Deiner Frau besser gefällt, wenn Du noch länger pausierst und erst Ende Januar wieder auf die Bühne zurück kehrst, ich jedenfalls würde das begrüßen, ohne Dir in irgendeiner Weise Vorschriften machen zu wollen.
Wie auch immer Du Dich entscheidest, ich wünsche Dir alles Gute, weiterhin eine gute Genesung und würde mich freuen, Dich irgendwann im Laufe des kommenden Jahres oder etwas später gesund und munter wiederzusehen.
Liebe Grüße einstweilen von

Ursula aus Dorsten
 
Am 17.11.2017 schrieb Ella  eMail an Ella
 schreiben
Beste Genesungswünsche aus der Oberpfalz!
 
Am 15.11.2017 schrieb Marianne und Günther Reißner  eMail an Marianne und Günther  Reißner
 schreiben
Lieber Norbert , wir gratulieren Dir zum dritten Enkelkind und wünschen Eltern und Großeltern alles Gute . Außerdem wünschen wir Dir eine gute Reha mit großen Erholungseffekten , daß Du bald wieder richtig fit bist . Viele Grüße Günther und Marianne
 
Am 11.11.2017 schrieb Anonym
Lieber Norbert
Alles Gute weiterhin für Dich.Ein Erholsames Schönes Wochenende zuhause bei Deiner Familie.
Und Für Die Reha Auch Alles Gute.Nimm Dir Die Zeit die Du brauchst,um ganz Gesund&Erholt Zu sein.Gesundheit Ist Das Wichtigste.So Wird Alles Gut Werden.Liebe Grüsse von Lissy aus Fulda
 
Am 10.11.2017 schrieb Petra Ehlen  eMail an Petra Ehlen
 schreiben
Hallo Norbert
Ich hoffe Deine Genesung macht Fortschritte
Ich möchte Dir und Isabella ganz herzlich zum Dritten Enkelkind gratulieren.
 
Am 10.11.2017 schrieb Marianne
Herzlichen Glückwunsch zum dritten Enkelkind. Alles Gute für die Eltern, Oma und Opa, Tanten und Onkels.
Die große Freude hilft sicherlich bei deiner Genesung.
 
Am 08.11.2017 schrieb Günther und Marianne  eMail an Günther und Marianne
 schreiben
Lieber Norbert , wir haben immer an Dich gedacht und Deine Misik gehört. Die neue CD ist sehr schön . Auch das Spatzenfest war ganz toll. Wir kommen gern nach Kastelruth und geniesen die Berge. Heute haben wir gelesen , daß es Dir ganz gut geht und der Genesungsprozess positiv vorangeht , da sind wir sehr froh und freuen uns sehr . Wir möchten Deine schöne Stimme weiter hören. Viele Grüße und alles Gute von Günther und Marianne aus Leipzig
 
Am 07.11.2017 schrieb Annerose Meyer  eMail an Annerose Meyer
 schreiben
Hallo lieber Norbert,
ich wünsche Dir auch alles Gute und das es Dir bald wieder besser geht. So viele Jahre singst Du schon die schönen Lieder, die zu Herzen gehen.
Der schönste Tag in meinem Leben war der 10.03.16 in Erfurt. Ich konnte dort das erste Mal ein Konzert in meinem Rollstuhl live miterleben. Das anschließende Foto mit Dir war eine große Freude für mich.
Ich danke Dir dafür und hoffe, dass ich das noch einmal erleben kann.

Liebe Grüße aus Thürigen sendet
Annerose
 
Am 06.11.2017 schrieb Elly Naves  eMail an Elly Naves
 schreiben
Lieber Norbert , Wir wuenschen auch aus Niederland alles Gute und eine schnelle Besserung! Liebe Gruesse an Allen die sich um dich kuemmern! Elly Naves. N.L. Nov. 2017
 
Am 01.11.2017 schrieb Horst Römele  eMail an Horst Römele
 schreiben
Mensch Norbert ! Werde bald wieder gesund und komme wieder zurück. Deine Fans warten auf Dich. Alles Gute zu Deiner Genesung. Soll sie problemlos und schnell für Dich verlaufen.
 
Am 27.10.2017 schrieb Wolfgang und Brigitte Bohl  eMail an Wolfgang  und Brigitte Bohl
 schreiben
Lieber Norbert,

wir wünschen Dir gute Genesung.
Grüße auch an deine Familie.

Bis bald !
 
Am 25.10.2017 schrieb Renate Blau  eMail an Renate Blau
 schreiben
Lieber Norbert,
Ich bin sehr froh, dass Du die OP überstanden hast. Ich wünsche Dir eine gute Genesung. Bitte gehe erst auf die Bühne, wenn Du wieder 100% fit bist.
Liebe Grüße auch an Deine Familie von Renate
 

info@systemmarketing.de